Eingetragen von vh am 15.02.2015

Porta Westfalica Barkhausen. Am 17.01. & 18.01.2015 sowie am 14.02. & 15.02.2015 fand  die jährliche 30-stündige Pflichtfortbildung für Einsatzkräfte im Rettungsdienst statt.

Themenschwerpunkt war die Reanimation, die Versorgung von traumatologischen Patienten, Kraftfahrerbelehrung, Jahresunterweisungen nach MPG & die Umsetzung des ABCDE-Schemas nach Vorgabe des ärztlichen Leiters Rettungsdienst.

Am ersten Wochenende 17.01 und 18.01 fand eine Rezertifzierung im Bereich der Reanimation (ALS und PLS nach ERC-Richtlinien) statt.

An zahlreichen Fallbeispielen wurde die Versorgung von traumatologischen Patienten vertieft, einschließlich

der ausgiebigen Anwendung des ABCDE-Schemas nach Vorgabe des ärztlichen Leiter Rettungsdienst Landkreis Minden-Lübbecke.

Über das zweite Wochenende wurden weitere Fallbeispiele behandelt, sowie die Kraftfahrerbelehrung  und die Jahresunterweisung nach MPG durchgeführt.