Eingetragen von vh am 10.06.2016

Porta Westfalica/ Barkhausen. An 8 Nachmittagen hat der DRK-Ortsverein Barkhausen im „Offenen Ganztag“ der Grundschule Barkhausen Kinder (3. & 4. Klasse) zu Erst-Helfern ausgebildet. Unter dem Motto: „Kinder helfen Kindern“ hat der Rotkreuzleiter & Praxisanleiter Rettungsdienst Jochen van Loh den Kindern die Grundlagen der „Ersten-Hilfe“ beigebracht. Es ging unter anderem um:

  • den Notruf 112
  • Versorgung von kleinen & großen Wunden
  • Versorgung von Verbrennungen & Hitzeschäden (Sonnenstich)
  • Was man bei Bauchschmerzen machen muss
  • Versorgung von Kopfverletzungen
  • Versorgung von bewußtlosen Personen

Allen 10 beteiligten Kindern hat es besonders viel Spaß gemacht, die Maßnahmen praktisch zu üben.

Zum Abschluss kam einer der Rettungswagen des DRK-Ortsvereins, und die Kinder konnten diesen sich ausführlich angucken und es wurde alles erklärt.

Jedes der Kinder bekam auch eine Urkunde am Ende überreicht.

Das beigefügte Foto zeigt einige der teilnehmenden Kinder mit Jochen van Loh.

 

DRK-Presse 008-2016_1200x900