Eingetragen von vh am 24.06.2016

Lübbecke/ Preußisch Oldendorf. Der DRK-Ortsverein Barkhausen e.V. unterstützt den Sanitätswachdienst des DRK-Ortsverein Stemwede e.V. mit zwei Rettungswagen und insgesamt zwei Fahrzeugbesatzungen aus unserem Ortsverein bei der 46. ADAC Rallye Stemweder Berg am heutigen Freitag, 24.06.16.

Hierbei werden über 80 Ralley-Teams erwartet, die auf über 161 km Streckenverlauf bei insgesamt 15 Wertungsprüfungen antreten. Für Liebhaber älterer Autos gibt es eine Retro-Rallye.

Das Rallyezentrum wird wieder am Hotel Borchard, Langekamp 26 eingerichtet. Dort laufen für Organisatoren, Aktive, Zuschauer und Medienvertreter alle Fäden zusammen. Für die Vorbereitung der Rallyefahrzeuge und den Service wird die Paul-Gauselmann-Straße zum Servicepark “Gauselmann-Rallyemeile“ umfunktioniert. Ein Konzept das im letzten Jahr erfolgreich umgesetzt wurde. Für die technische Abnahme, die am Freitagnachmittag stattfindet wird die Prüfstelle des TÜV-Nord am Jockweg 25 genutzt.

1. Pressebericht 2016, ADAC Rallye Stemweder Berg

Update:
Der Sanitätswachdienst verlief ohne sanitäts-oder rettungsdienstliche Einsätze.

Eingesetzte Rettungsmittel:

RK POW13 RTW1

RK POW13 RTW3