Eingetragen von vh am 25.06.2016

Porta Westfalica. Heute stellen wir den Sanitätswachdienst zum 14. WEZ-Triathlon des Veranstalters TUS09 Möllbergen e.V.

Beim diesjährigen Triathlon stellen sich die Teilnehmer der Herausforderung von 400 m Schwimmen, 21 km Radfahren und 6 km Laufen.

Der DRK-Ortsverein Barkhausen e.V. ist mit einem Notarztfahrzeug ohne Arztbesetzung, zwei Rettungswagen, einem KTW-4 Tragen und insgesamt 10 ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzlern vor Ort um eine sanitäts- und rettungsdienstliche Versorgung aller Zuschauer und Teilnehmer zu gewährleisten.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen guten Start und einen fairen Wettkampf.

Eingesetzte Rettungsmittel:

RK POW13 NEF1

RK POW13 RTW1

RK  POW13 RTW3

KAT BDT03 KTW4