Eingetragen von vh am 08.07.2016

Porta Westfalica Eisbergen/ Barkhausen. Am 30. Juni 2016 wurde bei einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung zwischen den Vorständen der Ortsvereine Barkhausen und Eisbergen ein Fusionsvertrag geschlossen, nach welchem der Ortsverein Eisbergen durch Verschmelzung in dem Ortsverein Barkhausen aufgeht.

Nach Zustimmung in den beiden Mitgliederversammlungen der jeweiligen Ortsvereine, ist der DRK-Ortsverein Eisbergen e.V. nicht mehr existent. Die Satzung des Ortsvereins Barkhausen wurde folglich abgeändert, so dass zukünftig zwei stellvertretende Vorsitzende für den Ortsverein existieren.

In einer nachfolgenden Ergänzungswahl wurde die vormalige Vorsitzende des vormaligen Ortsvereines Eisbergen, Frau Gisela Schilling, zur (zweiten) stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsvereines Barkhausen gewählt.